Navigation: Home / Aktuelles


Energiesparkredit ab 0,99 %

Aufgepasst, wer seine neue Heizungsanlage nicht bar bezahlen kann oder möchte. BUDERUS bietet jetzt zusammen mit der BHW-Bank AG für Privatkunden einen Energiesparkredit mit günstigen Zinssätzen ab 0,99% (0.99% eff. Jahreszins bei 18 Monaten Laufzeit) und flexiblen Laufzeiten an.
Vorabinformationen erhalten Sie unter info@osterhaus-haustechnik.de

Förderprogramme für erneuerbare Energien 2005

Auch 2005 wird ein Zuschuss von 110 Euro pro Quadratmeter Solarwärmekollektoren vom Staat gezahlt. (siehe Bundesanstalt für Wirtschaft www.bafa.de)

Das Programm zur CO-2-Minderung und das Wohnraummodernisierungsprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sind zum Ende des Jahres 2004 ausgelaufen, finden sich jedoch in den drei neuen Programmen wieder:

1. Wohnraum modernisieren: In diesem Programm werden die Förderung der Wohnraum-Modernisierung und der CO-2-Minderung zusammengefasst. Das Programm kann für alle bestehenden Wohngebäude unabhängig vom Baujahr genutzt werden.


2. Solarstrom erzeugen: Mit dem neuen Programm werden Photovoltaik-Anlagen mit Darlehen bis maximal 50.00 Euro gefördert.


3. Ökologisch bauen: Dieses neu aufgelegte Programm kann zur Finanzierung von Heiztechnik auf Basis erneuerbarer Energien genutzt werden.

Informationen siehe unter www.kfw.de.

 

 

 

 

Christoph Osterhaus Haustechnik 
Am Lützbach 10· 53639 Königswinter
Tel.: + 49 (0)2244 / 90 38 95 · Fax: 90 38 99